fein-werkzeug

Werkzeug-Hersteller Fein erweitert seine Select-Produktpalette

Im Juli 2015 stieg der Werkzeug Hersteller Fein mit seinen Select-Produkten in den Markt ein, dass unteranderem auf Akku basierende Elektrowerkzeuge, dazugehörige Ladegeräte und Akkus beinhaltet. Am 01. April 2016 wurden die bereits vorhandenen Elektrowerkzeuge um weitere Werkzeuge erweitert. Bei den neuen Produkten handelt es sich um 12 und 18-Volt Maschinen  sowie oszillierenden Elektrowerkzeuge. Dazu gesellen sich drei weitere Akku Varianten sowie eine neue LED-Lampe, die natürlich auch mit einem Akku betrieben wird.

Wenn der Kunde bereits Elektrowerkzeuge von Fein nutzt, die mit einem Akku betrieben werden, kann er auch die neuen Geräte mit den bereits vorhandenen Akkus und Ladegeräten kombiniert werden. Das schöne ist, dass die Geräte anscheinend auch ohne Akku und Ladegerät gekauft werden – so spart man bis zu 40 % wenn man diese bereits im Werkstatt-Inventar gelistet hat. Die Elektrowerkzeuge werden wie gewohnt in hochwertigen Werkzeugkoffern verkauft.

Das Select Programm von Fein

Das Select Programm von Fein umfasst momentan 22 unterschiedliche Elektrowerkzeuge die mit einem Akku versehen sind. Eines der meist verkauften Werkzeuge sind dabei die gut balancierten Akku-Schrauber die über eine hohe Drehzahl, tollen Drehmoment und einen austauschbaren Bohrfutter verfügen. Da bei der Arbeit immer verschiedene Voraussetzungen herrschen kann man bei den Akkuschraubern zwischen 4 verschiedenen Modellen wählen. Die Produktpalette umfasst einen Vier-Gang-Bohrschrauber, einen Schlagschrauber und einen 2-Gang-Bohrschrauber. Abgerundet wird das ganze durch den neuen Gewindebohrer der mit einem 18-Volt Akku ausgestattet ist Mit diesem tollen Elektrowerkzeug lassen sich problemlos Gewinde von 2 bis 10 Millimeter Größe in Metall schneiden.

Weitere Werkzeuge in Sicht

Im September diesen Jahren wird Fein weitere Elektrowerkzeuge auf den Markt werfen. Bei den neuen Maschinen wird es sich um Werkzeuge handeln die über einen 18-Volt Akku verfügen. Unteraderem dabei ist eine elektrische Blechschlitzschere die für die Blechbearbeitung bis zu einer Materialstärke von 2 Millimeter gedacht ist. Auch neu im Portfolio sind 5 Akku-Schrauber die ebenfalls mit den leistungsstarken 18-Volt Akkus ausgestattet sind. Zu den Schraubern gehört ein normaler Akku-Schrauber, eine Akku-Bohrmaschine, ein Akku-Metallschrauber und eine Akku-Winkelbohrmaschine die die Arbeit in besonders schwierigen und unzugänglichen Stellen ermöglicht.

Die Werkzeuge von Fein überzeugen durch hohe Qualität und durchdachten Konstruktionen. Alle Akkus von Fein sind mit einem Safety-Cell ausgestattet, was eine Beschädigung durch Überladung verhindert, da die Ladegeräte selbst erkennen, wann ein Akku vollgeladen ist und dann selbstständig abschalten.

LED-Lampe

Wer noch keine LED-Lampe in der Werkstatt hat,  kann sich auf das neue Produkt von Fein freuen. Die Akku betriebene LED-Lampe wiegt gerade einmal 130 Gramm und strahlt mit ihren 900 Lux taghell. Gerade in dunklen Werkstätten oder Arbeitsorten ist sie der perfekte Begleiter um die Arbeitsstätte optimal auszuleuchten. Auch der Akku der LED-Lampe kann wunderbar mit denen der anderen Elektrowerkzeuge kombiniert werden – dabei ist es egal ob es sich um einen 12, 14 oder 18-Volt Akku handelt.